FH Schmalkalden
Campus der FH Schmalkalden

Die neuesten Blogeinträge:

Studiengang der Woche: WIW MB
am 27.Juli 2016 in Studium

Hallo an alle Studierenden und Studieninteressierten! Heute stelle ich euch den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen etwas genauer vor. Das Studium dauert sieben Semester Vollzeit und wird immer zum Wintersemester angeboten. Die Studieninhalte sind sehr breit aufgestellt, von Finanzmanagement über technische Mechanik bis hin zur Elektrotechnik. Das Studienkonzept ist integrativ, d.h., dass ihr in jedem Semester sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Fächer belegen müsst. In der ersten Hälfte des fünften Semesters findet ein Praktikum statt, auf Grundlage dessen eine Ausarbeitung gefordert wird. Im letzten halben Semester beschäftigt ihr euch dann mit der Bachelorarbeit sowie mit dem Kolloquium. Zugelassen werdet ihr mit  der allgemeinen  »weiterlesen…

Hallo an alle Studierenden und die die es noch werden wollen, heute berichte ich Euch von einem Event, das letzte Woche im Gebäude der Fakultät Informatik stattgefunden hat: Die Intermediale 2016! An diesem Event dreht sich einen Tag lang alles um Video-Projekte von Master-Studenten (Angewandte Medieninformatik) und Bachelor-Studenten (Multimedia-Marketing) unserer Hochschule zu den Themen Recy-Kult (aus Alt mach Neu), sowie Virtual Reality (3D-Animation verknüpft mit echten Kamera-Aufnahmen). Darüber hinaus stellen die Multimedia-Marketing-Absolventen auch Präsentationen zur Konzeption des Produktes vor. Alles in Allem ist die Intermediale jedes Jahr aufs neue eine perfekte Möglichkeit, Einblicke in die Projektarbeiten unserer Studiengänge zu erlangen.    »weiterlesen…

Fakultät der Woche: I N F O R M A T I K
am 21.Juli 2016 in Allgemein

Liebe Leser, der Prüfungszeitraum ist voll im Gange und viel Studierende sind wie „Lern-Zombis“ auf dem Campus unterwegs. Aber alles hat ein Ende und ab 08.08. sind dann die langen Semesterferien. Heute möchte ich euch einer unserer Fakultäten vorstellen: Die Fakultät Informatik Unsere Fakultät  ist mit 15 Professoren in Thüringen die größte praxisnahe Bildungsinstitution für ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, des IT-Servicemanagements sowie des Marketing im Kontext von Neuen Medien an einer Hochschule. Eckdaten unserer Fakultät ca. 800 Studierende 15 Professoren / 3 Lehrer für besondere Aufgaben / 6 Mitarbeiter / ca. 10 wissenschaftliche Mitarbeiter moderne IT-Ausstattung, Labore persönlicher Kontakt  »weiterlesen…

Ebertswiese
am 16.Juli 2016 in Freizeit, Locations

Erstmal möchte ich allen Studierenden eine erfolgreiche Klausurphase wünschen. In der Klausurphase kommt die Entspannung ja meistens zu kurz, daher möchte ich euch heute von einem Ort zum Relaxen berichten, der Ebertswiese. Die Ebertswiese ist ein Naturschutzgebiet in der Nähe von Floh Seligental und mit dem Auto von der HS aus in ca. 20 min zu erreichen. In dem Naturschutzgebiet gibt es auch einen kleinen See, inmitten von Felsen. Unweit von dem See gibt es einen kleinen Kiosk, wo man sich Getränke und Snacks kaufen kann. Ein absolutes Highlight stellt ein ca. 8 Meter hoher Felsen, von dem man ins  »weiterlesen…

Hallo ihr Lieben! Heute stelle ich euch meinen Studiengang  vor – International Business and Economics. Dieser Studiengang dauert 6 Semester und beinhaltet ein Auslandssemester. Die 21 Pflichtfächer werden in den ersten 4 Semestern absolviert und sind dieselben wie die Pflichtfächer der anderen 3  Studiengänge unserer Fakultät Wirtschaftswissenschaften (VWL, BWL, WIWI). Planmäßig findet im 5. Semester das Auslandssemester an der Partneruniversität eurer Wahl statt. Ab dem 4. Semester kann man Wahlpflichtfächer belegen. Bei IBE sind hier mindestens 25 ECTS-Punkte aus dem BWL und 25 ECTS-Punkte aus dem VWL Bereich nötig (von insgesamt 60 ECTS-Punkten). Die Hälfte der Wahlpflichtfächer (30 ECTS) sowie die Bachelorarbeit und das Kolloquium werden in englischer Sprache abgelegt. Das ist sehr lukrativ  »weiterlesen…

Hallo an alle Studierenden und Studieninteressierten, ich melde mich wieder zurück vom Campus, an dem seit dieser Woche die effektive Lernphase eingeläutet wurde. Die Bibliothek wird wieder stark besucht, die Studenten und Studentinnen besinnen sich wieder auf den anstrengenden Teil ihres Studiums und so möchte ich die entspannte Atmosphäre heute nutzen um Euch den Studiengang Maschinenbau vorzustellen. Zunächst einmal ein paar Grundinformationen: Studienform: Vollzeit Studiendauer: 7 Semester Abschluss: Bachelor of Enineering nächster Studienstart: jeweils zum Wintersemester Bewerbungsschluss: jeweils zum 15. Juli Maschinenbau ist einer der traditionellsten Studiengänge an unserer Hochschule. In diesem Studiengang lernen die Studenten sowohl fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten von in der Praxis  »weiterlesen…

Hallo liebe Studieninteressierte! Die Vorbereitungen für das Auslandssemester zahlreicher Studenten ist mal wieder in vollem Gange. Weil ich selbst letztes Jahr in dieser Lage war, möchte ich euch heute ein bisschen über die Möglichkeiten eines Auslandssemesters an der Hochschule Schmalkalden informieren. Wie ihr vermutlich wisst, studiere ich International Business and Economics. Jeder der dies studiert geht im 5. Semester ins Ausland und studiert dort an einer unserer Partneruniversitäten ein Semester. Aber auch jeder andere Studierende (nicht nur IBE-Studierende) bekommen bei uns die Möglichkeit, die passende Auslandserfahrung zu machen! Die HS Schmalkalden hat eine tolle und vielfältige Auswahl an Partneruniversitäten und  »weiterlesen…

Du willst einen Master Abschluss im Bereich der Elektrotechnik erlangen? Dann ist der Masterstudiengang „Elektrotechnik und Informationstechnik (M.Sc.)“ vielleicht genau das Richtige für dich. Der Studiengang startet jeweils zum Sommer- und Wintersemester. Die Zulassungsbedingungen sind ein entsprechender Bachelor- oder Diplomabschluss mit elektrotechnischem Schwerpunkt. Die genauen Zulassungsbedingungen findet ihr unter: Zulassung Der Studiengang bietet eine Besonderheit: Ihr könnt zwischen Voll- und Teilzeit wählen. Entweder ihr absolviert das Studium neben eurem Job über eine Regelstudienzeit von 6 Semester oder ihr studiert Vollzeit über 3 Semester. Beispiel für den Vollzeitplan: 1. Semester Eingebettete Systeme Theoretische Elektronik Projektmanagement Systemtheorie und Signalverarbeitung Projektarbeit Technische und  »weiterlesen…

Schmalympics 2016
am 26.Juni 2016 in Veranstaltungen

Hallo liebe Studierenden und die die es noch werden wollen, letzte Woche fand an unserem Campus wieder einmal das größte Event des Jahres statt: Die Schmalympics! In dieser „Sportwoche“ haben alle Studenten und Studentinnen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Disziplinen zu messen. Doch nur die Besten bekommen einen Platz auf dem Sieger-Treppchen und somit auch einen Pokal bzw. eine Medaille. Am Dienstag öffnete dann auch das Party-Areal, welches sich traditionell vor dem H-Gebäude befindet, seine Pforten und es wurde jeden Abend reichlich gefeiert. Als Höhepunkt gab es dann am Donnerstag noch einen Leckerbissen für alle Frauenfußball-Fans da draußen! Ein Spiel des Teams  »weiterlesen…

Hallo liebe Leser :-)! Schon mal überlegt, worum es in dem Bachelor- Studiengang Wirtschaftsinformatik geht? Neben den Studiengängen Informatik, IT-Servicemanagement, Mobile Computing und Multimedia Marketing an der Fakultät Informatik, wird auch der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik angeboten. Dieser soll eine sehr gefragte  Querschnittsqualifikation abdecken. Um dieses Studium zu beginnen, benötigt ihr entweder die – allgemeine Hochschulreife, – fachgebundene Hochschulreife oder – oder die Fachhochschulreife Die Wirtschaftsinformatik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet. Sie befasst sich mit den Aufgaben und Möglichkeiten von Computeranwendungen in der Industrie und im Dienstleistungsbereich. Der Trend, möglichst viele Geschäftsprozesse durch Informationstechnik zu optimieren, ist ungebrochen. Deshalb haben Absolventen/innen gute Berufschancen: sie  »weiterlesen…

HOCHSCHULINFOTAG am 10.06.2017, 13 Uhr

Schon mal was von Schmalkalden gehört?

Nein? Nicht so schlimm, wir zeigen Dir, wo Schmalkalden liegt: In der Mitte Deutschlands - genauer gesagt auf der Sonnenseite des Thüringer Waldes.

Die Hochschule Schmalkalden ist eine kleine Hochschule mit rund 3.000 Studierenden. Sie bietet Studiengänge in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaften an.

Zugegeben - Schmalkalden ist nicht gerade eine Weltstadt, aber hier lässt es sich gut leben. Die Lebenshaltungskosten in Schmalkalden sind günstig und es gibt viele erschwingliche Studentenwohnungen.

fhS RSS-Feed
FH Schmalkalden auf YouTube
FH Schmalkalden bei Twitter
FH Schmalkalden bei Flickr
Online-Bewerbung